Die ByteFM Charts KW 26

27.06.2011 von  

Bon Iver haben den ersten Platz der Albumcharts erreicht! Kein Wunder, bei diesem tollen Album! Der höchste Neueinsteiger diese Woche ist Andreas Dorau, der auf dem vierten Platz einsteigt. In den Trackcharts springt Jamie XX mit seiner Single „Far Nearer“ auf die Top-Position. Daneben gibt es auch einige andere Neueinsteiger, die mit aktuellen Liedern vertreten sind, u.a. Ada, Fink und Chilly Gonzalez.

Die Albumcharts (Platzierungen der Vorwoche)

1. Bon Iver – Bon Iver (3)

2. Ada – Meine Zarten Pfoten (6)

3. Arctic Monkeys – Suck It And See (2)

4. Andreas Dorau – Todesmelodien (neu)

5. Chilly Gonzales – The Unspeakable Chilly Gonzales (4)

6. Jamie Woon – Mirrorwriting (8)

7. Paul Kalkbrenner – Icke Wieder (14)

8. John Maus – We Must Become The Pitiless Censors Of Ourselves (neu)

9. Battles – Gloss Drop (1)

10. Nik Freitas – Saturday Night Underwater (neu)

11. finn. – I Wish I Was Someone Else (-)

12. Austra – Feel It Break (10)

13. When Saints Go Machine – Konkylie (7)

14. Fink – Perfect Darkness (15)

15. Scott Matthew – Gallantry’s Favorite Son (neu)

Die Trackcharts (Platzierungen der Vorwoche)

1. Jamie XX – Far Nearer (neu)

2. Bon Iver – Perth (15)

3. The Sea And Cake – Up On The North Shore (1)

4. When Saints Go Machine – Kelly (5)

5. Arctic Monkeys – Suck It And See (6)

6. Andreas Dorau – Edelstein (neu)

7. Jamie Woon – Spirits (neu)

8. Ada – Faith (neu)

9. Scott Matthew – Felicity (11)

10. Thurston Moore – Benediction (2)

11. The Middle East – Jesus Came To My Birthday Party (4)

12. Chilly Gonzales – Shut Up And Play The Piano (neu)

13. Fink – Save It For Somebody Else (neu)
14. Bon Iver – Minnesota, WI (8)

15. Ada – Likely (neu)