Die ByteFM Charts KW 15

09.04.2012 von  

Die am meisten gespielten Platten bei ByteFM in den vergangenen zwei Wochen. The Shins machen Platz an der Spitze für den ehemaligen Chicagoer Starßemusiker Willis Earl Beal und ‚Acousmatic Sorcery‘. Weiter Aufwind hat auch der Soul-Newcomer Michael Kiwanuka mit ‚Home Again‘. Platz Zwei für ihn. Yukon Blonde geben einen Platz ab und sind mit ihrem Album ‚Tiger Talk‘ unsere Nummer Drei.

In den Trackcharts schafft es Michael Kiwanuka sogar an die Spitze. Yukon Blonde geben hier ebenfalls eine Position ab und sind damit auf Platz Zwei. Willis Earl Beal kann auch hier nochmals Boden gut machen, im Vergleich zur Vorwoche und belegt den dritten Platz.

Die Albumcharts (Platzierungen der Vorwoche)

1. Willis Earl Beal – Acousmatic Sorcery (4)
2. Michael Kiwanuka – Home Again (5)
3. Yukon Blonde – Tiger Talk (2)
4. The Shins – Port Of Morrow (1)
5. Grimes – Visions (3)
6. White Rabbits – Milk Famous (11)
7. Clark – Iradelphic (7)
8. Alabama Shakes – Boys & Girls (neu)
9. El_Txef_A – Slow Dancing In A Burning Room (6)
10. Rocket Juice And The Moon – Rocket Juice & The Moon (neu)
11. Frankie Rose – Interstellar (neu)
12. Stabil Elite – Douze Pouze (14)
13. Lightships – Electric Cables (neu)
14. Julia Holter – Ekstasis (10)
15. Gang Colours – The Keychain Collection (12)

Die Trackcharts (Platzierungen der Vorwoche)

1. Michael Kiwanuka – Tell Me A Tale (8)
2. Yukon Blonde – Stairway (1)
3. Willis Earl Beal – Ghost Robot (4)
4. Bear In Heaven – Lovesick Teenagers (neu)
5. Steve Smyth – Endless Nowdays (neu)
6. White Rabbits – Heavy Metal (neu)
7. Bobby Womack – Please Forgive My Heart (neu)
8. Alabama Shakes – Hold On (neu)
9. Frankie Rose – Know Me (neu)
10. Doc Daneeka And Abigail Wyles – Tobyjug (10)
11. El_Txef_A – Broken Bridges (2)
12. Grimes – Genesis (-)
13. Gemma Ray – Flood And A Fire (15)
14. Miike Snow – The Wave (9)
15. Julia Holter – In The Same Room (12)