Die ByteFM Charts KW 44

31.10.2011 von  

Die am meisten gespielten Platten bei ByteFM in den vergangenen zwei Wochen. Feist schafft es in der vierten Woche auf die Eins unserer Charts. My Brightest Diamond klettert auf Platz zwei und als höchster Neueinsteiger belegt M83 den dritten Platz der ByteFM Albumcharts.

Modeselektor erobern in den Trackcharts den ersten Platz in dieser Woche. Jens Lekman kommt nochmal zurück und erklimmt aus dem Stand Platz 2. Das dritte Treppchen der Trackcharts geht an The Drums, die nochmal um 4 Plätze steigen.

Die Albumcharts (Platzierungen der Vorwoche)

1. Feist – Metals (5)
2. My Brightest Diamond – All Things Will Unwind (4)
3. M83 – Hurry Up, We’re Dreaming (neu)
4. Modeselektor – Monkeytown (3)
5. Rustie – Glass Swords (2)
6. DJ Shadow – The Less You Know, The Better (1)
7. Björk – Biophilia (7)
8. Robot Koch – The Other Side (8)
9. Emika – Emika (12)
10. Nils Frahm – Felt (9)
11. Buraka Som Sistema – Komba (neu)
12. DJ Cam – Seven (neu)
13. Givers – In Light (10)
14. Mirel Wagner – Mirel Wagner (neu)
15. Martyn – Ghost People (neu)

Die Trackcharts (Platzierungen der Vorwoche)

1. Modeselektor – Blue Clouds (3)
2. Jens Lekman – An Argument With Myself (-)
3. The Drums – Money (7)
4. Neon Indian – Polish Girl (1)
5. Planningtorock – The Breaks (2)
6. Kate Bush – Running Up That Hill (neu)
7. Emika – Professional Loving (8)
8. Yoko Duo – Half Awake (neu)
9. Rustie – Flash Back (4)
10. My Brightest Diamond – Ding Dang (14)
11. M83 – Midnight City (6)
12. Feist – The Bad In Each Other (neu)
13. Givers – Up Up Up (13)
14. Mirel Wagner – No Death (neu)
15. Real Estate – Green Aisles (neu)