Blog&Roll: Indie Blogger

13.04.2011 von  

Zu Gast bei Blog&Roll: Indie Blogger

Die Indie Blogger haben unser Fragebogen-Interview kurz und bündig beantwortet. Dazu kann und muss man dann nicht viel ergänzen.

Wer macht Indie Blogger?
Eine Gruppe von 7 Personen, die in Deutschland und Ă–sterreich leben. Michael und Christian in MĂĽnchen, Wolfgang und Sarah in Wien, Harri und Sasa in Regensburg und Oliver in Berlin.

Wo und seit wann wird Indie Blogger gemacht?
Gegründet wurde Indie Blogger erst Ende letzten Jahres. Seitdem sind beinahe 200 Artikel erschienen. Die Indie Blogger schreiben in ihren Städten und decken so die Interessen der Indie-Szene im gesamten deutschsprachigen Raum ab.

An wen richtet sich Indie Blogger?
An alle Musikbegeisterten, die Wert auf anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Musik legen. Und sich fĂĽr die neuesten Musiktrends interessieren.

Wie wĂĽrdest du / wĂĽrdet ihr deinen / euren Mix fĂĽr Blog&Roll beschreiben?
Hochaktuell, auch mit Fokus auf deutsche bzw. österreichische Newcomerbands (Wilhelm Tell Me, Champions, Vienna). Insgesamt trendorientiert, sprich elektronisch angehaucht.

Nenne bitte prägende Einflüsse auf Indie Blogger (Djs, Fernsehserien, Automarken was auch immer):
Blogs, Konzerte, Radiostationen, dank Shazam auch in Clubs gespieltes ;)

Wenn Indie Blogger nicht Indie Blogger hiesse, wie hiesse es dann?
Anders.

Wo kauft Indie Blogger Musik?
Online.

Letzte Worte?
Wenn man sich nicht mit 0815-Musik zufriedengeben will, ist www.indie-blogger.de die richtige Adresse.

Kommentare

Eine Antwort zu “Blog&Roll: Indie Blogger”
  1. rolf sagt:

    unglaublich, dass ein solcher blog hier gefeatured wird. die texte bewegen sich auf einem unterirdischen niveau, denen jegliche musikalische kenntnis fehlt. wen interessiert schon, was sieben kids aus deutschland für musik hören und wie sie sie finden? es gibt keine einordnung, nur phrasen und die erste person. indie blogger ist ein blog unter 213423452345345 anderen nichtssagenden musikblogs!