Neue Platten: Cloud Boat – „Model Of You“

Pathos in bösen Gitarren, in dunklen Synths, in pluckernden Bässen.

Neue Platten: Cloud Boat – „Model Of You“ Neue Platten: Cloud Boat - "Model Of You"

Album der Woche: The Raveonettes – „Pe‘ahi“

Das dänische Noise-Rock-Duo spielt auf seinem siebten Studioalbum mit experimentellen und elektronischen Einflüssen, ohne den charakteristisch ikonischen Sound zu verlieren.

Album der Woche: The Raveonettes – „Pe‘ahi“ Album der Woche: The Raveonettes - "Pe'ahi"

Tickets fĂĽr das MS Dockville Festival

Wir verlosen 2x2 Karten ohne Camping.

Tickets fĂĽr das MS Dockville Festival Tickets fĂĽr das MS Dockville Festival

Album der Woche: The Raveonettes – „Pe‘ahi“

Das dänische Noise-Rock-Duo spielt auf seinem siebten Studioalbum mit experimentellen und elektronischen Einflüssen, ohne den charakteristisch ikonischen Sound zu verlieren.

Album der Woche: The Raveonettes – „Pe‘ahi“ Album der Woche: The Raveonettes - "Pe'ahi"

Die ByteFM Charts KW 30

Die am meisten gespielten Platten bei ByteFM in den vergangenen zwei Wochen.

Die ByteFM Charts KW 30 Die ByteFM Charts KW 30

Redaktion

Neue Platten: Cloud Boat – „Model Of You“ Neue Platten: Cloud Boat – „Model Of You“

Ein Jahr Zeit haben sich die beiden Londoner Tom Clarke und Sam Ricketts alias Cloud Boat fĂĽr ihr neues, zweites Album „Model Of You“ genommen, und an dem getĂĽftelt, was nun ihr Sound sein soll. Größer, reicher und epischer sollte es werden – das Ergebnis ist Pathos in bösen Gitarren, in dunklen Synths, in pluckernden Bässen.


Kommentar schreiben


Die artistxite Charts KW 30 Die artistxite Charts KW 30

Einmal in der Woche stellen wir die Charts unseres Partners artistxite vor, einem Musik-Download-Shop mit redaktioneller Begleitung. Die ersten drei Plätze werden diese Woche von Slow Club, Jungle und AraabMuzik belegt. Alle in den Charts vertretenen Veröffentlichungen können im Download-Shop von artistxite gekauft werden.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr das MS Dockville Festival Tickets fĂĽr das MS Dockville Festival

Vom 15. bis zum 17. August geht das MS Dockville Festival in die achte Runde. Auf dem liebevoll inszenierten Schauplatz werden dann Warpaint, Hercules And Love Affair, Ă“lafur Arnalds, Dillon, Wild Beasts, Hundreds, Shlohmo, Thurston Moore, Mac DeMarco, Baths u. v. a. zu sehen sein. Wir verlosen 2×2 Tickets ohne Camping.


Kommentar schreiben


Album der Woche: The Raveonettes – „Pe‘ahi“ Album der Woche: The Raveonettes – „Pe‘ahi“

„Pe’ahi“, so der Name eines berĂĽhmten Surfabschnittes auf Hawaii. Und der Titel des siebten Studioalbums vom dänischen Noise-Rock-Duo The Raveonettes. Sune Rose Wagner und Sharin Foo präsentieren darauf neue Facetten und schlagen im Vergleich zum Vorgänger laute, energische und elektronischere Töne an.


2 Kommentare


Die ByteFM Charts KW 30 Die ByteFM Charts KW 30

The Acid bleiben nach ihrer letztwöchigen Eroberung der Spitze mit ihrem Album „Liminal“ auf Platz eins. Dicht gefolgt von den höchsten Neueinsteigern der Woche – Jungle. Mit dem gleichnamigen DebĂĽtalbum sichern sie sich den zweiten Platz. Um acht Positionen nach oben kletterte Fink: „Hard Believer“ rauf von der Elf auf die Drei.


Kommentar schreiben


Chris Cornell wird 50 Chris Cornell wird 50

Chris Cornell wurde mit seiner unverwechselbaren, einnehmenden Stimme als Sänger von Soundgarden bekannt. Mit seinem Gesang trug er auch zum Erfolg von Audioslave bei. 2010 gab es eine Reunion von Soundgarden, zwei Jahre später folgte ein neues Album.


Kommentar schreiben


Mit ByteFM und fritz-kola zu den Festivals dieser Saison Mit ByteFM und fritz-kola zu den Festivals dieser Saison

Unser Partner fritz-kola und wir waren dieses Jahr bereits zusammen auf dem Immergut und dem lunatic Festival vertreten, im Sommer bzw. Spätsommer folgen noch das MS Dockville und das Reeperbahn Festival. Bei fritz-kola kann man jede Menge Tickets und nützliches Festivalzubehör gewinnen.


Kommentar schreiben


Neue Platten: Slow Club – „Complete Surrender“ Neue Platten: Slow Club – „Complete Surrender“

Charles Watson und Rebecca Taylor haben zusammen als Slow Club schon einige musikalische Phasen durchlaufen. Vom poppigen Folk ihres DebĂĽts „Yeah So“ ĂĽber das beherztere „Passion“ haben sie sich nun in soulige Gefilde vorgewagt. „Complete Surrender“ ist Album der Woche bei unserem Partner artistxite.


Kommentar schreiben


Johnny Winter stirbt im Alter von 70 Jahren Johnny Winter stirbt im Alter von 70 Jahren

Seine energiegeladenen Liveauftritte machten Johnny Winter zu einem der einflussreichsten amerikanischen Blues-KĂĽnstler. Musikalisch schlug er eine BrĂĽcke zwischen britischem Blues-Rock und amerikanischem Southern-Rock. Johnny Winter ist jetzt im Alter von 70 Jahren gestorben.


Kommentar schreiben


Spencer Davis wird 75 Spencer Davis wird 75

Mit der Spencer Davis Group hat ihr Namensgeber in den 60ern Klassiker der Beatmusik aufgenommen – „Gimme Some Lovin‘“ und „Keep On Running“ zum Beispiel. Nach Auflösung der Band ging Davis in die USA, machte solo weiter und arbeitete als A&R-Manager bei Island Records.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr das Down By The River Festival Tickets fĂĽr das Down By The River Festival

GroĂźes Berlin ganz klein und familiär – das Down By The River Festival am 26. Juli im zugewucherten und verwunschenen Garten des ://about blank am Berliner Ostkreuz ist eine intime Angelegenheit mit einem feinen Booking. Wir präsentieren das Festival und Ihr könnt Tickets dafĂĽr gewinnen.


Kommentar schreiben


Sennheiser und Phonebloks gestalten die Zukunft nachhaltig Sennheiser und Phonebloks gestalten die Zukunft nachhaltig

Unser Partner Sennheiser unterstützt das ambitionierte Projekt Phonebloks des Niederländers Dave Hakkens: ein modulares Handy, das sich der Endnutzer ohne großes Vorwissen selbst zusammenbauen kann.


Kommentar schreiben


Millie Jackson wird 70 Millie Jackson wird 70

Millie Jackson trat im Alter von 20 das erste Mal in einem Club im Harlem in New York auf. Seitdem ist sie R‘n'B, Funk und Soul verbunden. Eine ihrer ersten Singles „My Man, A Sweet Man“ ist ein Klassiker unter Northern Soul-Fans. Jackson ist aber auch fĂĽr ihre expliziten Texte und einige kontroverse Albencover bekannt.


Kommentar schreiben


Album der Woche: Jungle – „Jungle“ Album der Woche: Jungle – „Jungle“

Bei der Musik auf Jungles Debütalbum bleibt einem nur eine Option: tanzen. Die Mischung aus lebensfrohem Disko-Funk und Soul mit 70er-Jahre-Reminiszenz ist schon jetzt der unverwechselbare Sound des Londoner Duos. Zusätzlich erschaffen Jungle originelle Musikvideos, die den eigenen Sound hervorragend visualisieren.


Kommentar schreiben


Die ByteFM Charts KW 29 Die ByteFM Charts KW 29

Mit einem groĂźen Satz ĂĽbernehmen The Acid die Spitze. Ihr Album „Liminal“ steigt von der Neun auf auf die Eins. Dahinter platziert sich das Duo Sylvan Esso, deren selbstbetiteltes Album sich von Platz Vier auf Platz Zwei schiebt. Unverändert auf Rang Drei bleibt der Produzent Martyn mit „The Air Between Words“.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr TEEN Tickets fĂĽr TEEN

Die vier Brooklyner Mädels von TEEN haben dieses Jahr ihr zweites Studioalbum „The Way And Color“ auf Carpark Records veröffentlicht und spielen im Juli und August live in Deutschland. Wir verlosen exklusiv unter Mitgliedern des Fördervereins „Freunde von ByteFM“ 1×2 Tickets pro Spielort.


Kommentar schreiben


Vor 10 Jahren starb Arthur Kane Vor 10 Jahren starb Arthur Kane

Arthur Kane war Gründungsmitglied und Bassist der New York Dolls, die mit ihrem Sound den Weg für Punk bereiteten. Die Band war für ihr extravagantes Auftreten bekannt: Plateauschuhe, Spandexanzüge und Make-Up gehörten dazu. Kane starb am 13. Juli 2004, kurz nach dem Reunionkonzert der Dolls.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr Anna Calvi in NĂĽrnberg Tickets fĂĽr Anna Calvi in NĂĽrnberg

Letztes Jahr veröffentlichte die britische Musikerin Anna Calvi ihr zweites Album „One Breath“, das damals unser Album der Woche war. Musikalisch bewegt sie sich darauf zwischen Art-Rock und Pop. Im Juli könnt Ihr sie live in NĂĽrnberg erleben. ByteFM präsentiert das Konzert und verlost 1×2 Tickets.


Kommentar schreiben


Zum 60. Geburtstag von Neil Tennant Zum 60. Geburtstag von Neil Tennant

Als eine Hälfte der Pet Shop Boys setzt Neil Tennant MaĂźstäbe in der populären elektronischen Musik. Zusammen mit Chris Lowe hat er viele Hits geschrieben, die zwischen Disco, House, Techno und Pop oszillieren. Darunter „Suburbia“, „West End Girls“ und „What Have I Done To Deserve This?“. Am 10. Juli wird Neil Tennant 60 Jahre alt.


Kommentar schreiben


Neue Platten: Julius Steinhoff – „Flocking Behaviour“ Neue Platten: Julius Steinhoff – „Flocking Behaviour“

Das DebĂĽtalbum von Julius Steinhoff, MitbegrĂĽnder des Hamburger Elektronik-Labels Smallville, ist eine Huldigung des House. Acht unaufdringliche Tracks erzählen vom Spannungsfeld zwischen Euphorie und Pathos. „Flocking Behaviour“ ist Album der Woche bei unserem Partner artistxite.


Kommentar schreiben


zeise open air in Hamburg vom 11. Juli bis zum 30. August zeise open air in Hamburg vom 11. Juli bis zum 30. August

Die zeise kinos in Hamburg haben StĂĽhle und Leinwand im Innenhof des Rathauses Altona aufgebaut und laden vom 11. Juli bis zum 30. August zum beliebten zeise open air ein. Das Programm ist fĂĽr jede Filmvorliebe gemacht, es umfasst Arthouse-Kino Ă  la zeise, aktuelle Oscar-Filme, Previews und Sondervorstellungen.


Kommentar schreiben


Jever Kneipenkonzert mit TEEN am 25. Juli im Hamburger Aalhaus Jever Kneipenkonzert mit TEEN am 25. Juli im Hamburger Aalhaus

TEEN aus Brooklyn sind die frĂĽhere Here-We-Go-Magic-Keyboarderin Kristina „Teeny“ Lieberson, ihre beiden Schwestern und Boshra AlSaadi. Am 25. Juli spielen sie mit ihrer Mischung aus psychedelischem Pop, Folk und R ’n’ B im Hamburger Aalhaus.


Kommentar schreiben


Tapetenwechsel Tapetenwechsel

Seit 2008 ist ByteFM nun schon im Hamburger Medienbunker ansässig und viele MusikerInnen und KünstlerInnen nahmen seitdem in unserem Hausflur Platz. Während dieser erst mit Postern tapeziert, dann puristisch weiß gehalten wurde, hat er jetzt endlich seinen wohlverdienten Anstrich bekommen.


Kommentar schreiben


Courtney Love wird 50 Courtney Love wird 50

Es gibt kaum eine Person, die in der Rockmusik so lange – ĂĽber 20 Jahre – derart umstritten ist wie Courtney Love. Die einen verteufeln sie und dichten ihr eine Mitschuld an Kurt Cobains Tod an, die anderen vergöttern sie fĂĽr ihre Musik und fĂĽr ihr starkes, kompromissloses Auftreten. Am 9. Juli wird das Enfant terrible 50.


Kommentar schreiben


Album der Woche: Fink – „Hard Believer“ Album der Woche: Fink – „Hard Believer“

In nur 17 Tagen entsteht das neue Werk des britischen Trios Fink. Die Gruppe um den Singer-Songwriter Fin Greenall verschreibt sich seit 2006 einem Musikgemisch aus Alternativ-Blues und Indie-Rock. Das Resultat sind zehn Songs, die sehr rau, intuitiv und ehrlich klingen. Das vielleicht traditionellste Album von Fink bisher.


Kommentar schreiben


weitere Artikel...