Neue Platten: Submotion Orchestra – „Alium“

Wer von neuer Musik überrascht werden will, ihr Unbekanntes abverlangen möchte, ein neues Gefühl, einen neuen Gedanken, einen euphorischen Schub oder einen unbehaglichen Schauer, wird von "Alium" enttäuscht sein.

Neue Platten: Submotion Orchestra – „Alium“ Neue Platten: Submotion Orchestra - "Alium"

Album der Woche: The Smiths – „Hatful Of Hollow“

Ein frühes Zeugnis der Genialität der britischen Truppe mit Johnny Marrs melodiösen Kompositionen und Morrisseys melancholischen Texten.

Album der Woche: The Smiths – „Hatful Of Hollow“ Album der Woche: The Smiths - "Hatful Of Hollow"

Tickets fĂĽr Aloa Input

Wir verlosen 1x2 Gästelistenplätze pro Konzert.

Tickets fĂĽr Aloa Input Tickets fĂĽr Aloa Input

Neue Platten: Giant Panda Guerilla Dub Squad – „Steady“

Das neue Album von Giant Panda Guerilla Dub Squad ist eine Mischung aus Reggae und Americana.

Neue Platten: Giant Panda Guerilla Dub Squad – „Steady“ Neue Platten: Giant Panda Guerilla Dub Squad - "Steady"

artistxite Album der Woche:
Public Enemy – „It Takes A Nation Of Millions …“

"It Takes A Nation Of Millions To Hold Us Back": ein Klassiker der Widerstands-Poesie und von einer erschreckenden Aktualität.

artistxite Album der Woche: <br/> Public Enemy – „It Takes A Nation Of Millions …“ artistxite Album der Woche: <br/> Public Enemy - "It Takes A Nation Of Millions …"

Redaktion

Zum 85. Geburtstag von Berry Gordy Zum 85. Geburtstag von Berry Gordy

Mit 17 brach Berry Gordy die Schule ab um Boxer zu werden. Zum GlĂĽck fĂĽhrte sein Leben dann doch in eine andere Richtung. Im Detroit der 50er grĂĽndete er das Label Motown Records. Hier waren die größten R‘n'B- und Soul-Acts unter Vertrag, zum Beispiel The Miracles, The Supremes, Stevie Wonder und The Temptations.


Kommentar schreiben


Neue Platten: Submotion Orchestra – „Alium“ Neue Platten: Submotion Orchestra – „Alium“

Mit dem Fahrrad durch die Stadt fahren und dabei Musik hören, das ist entschleunigtes Realitykino. Menschen werden zu Handlungsfiguren, Alltagshandlungen zu Geschichten. Es hängt dann ganz von der Musik ab, ob es ein Arthouse-Film, ein Actionstreifen oder eine Soap wird. Bei „Alium“ ist letzteres der Fall.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr Aloa Input Tickets fĂĽr Aloa Input

Aloa Input veröffentlichten letztes Jahr ihr DebĂĽtalbum „Anysome“ und gelten als Supergroup des bayerischen Experimental-Pop. Ihre Musik ist u. a. von Animal Collective, Eno, Beck, Why?, Can und The Notwist beeinflusst. ByteFM präsentiert die Tour im Dezember und verlost 1×2 Gästelistenplätze pro Konzert.


Kommentar schreiben


Neue Platten: Giant Panda Guerilla Dub Squad – „Steady“ Neue Platten: Giant Panda Guerilla Dub Squad – „Steady“

Das neue Album von Giant Panda Guerilla Dub Squad ist eine Mischung aus Reggae und Americana. Als wirklicher Hit ist „Solution“ auszumachen. Mit einer eingängigen Melodie und positivem Text weist er sogar Chartpotenzial auf. Das dĂĽrfte der Band in den USA sicher gelingen. In Europa wird sie es nicht so leicht haben.


Kommentar schreiben


artistxite Album der Woche: <br/> Public Enemy – „It Takes A Nation Of Millions …“ artistxite Album der Woche:
Public Enemy – „It Takes A Nation Of Millions …“

„It Takes A Nation Of Millions To Hold Us Back“ aus dem Jahr 1988 ist ein Klassiker der Widerstands-Poesie und von einer erschreckenden Aktualität. All die Probleme, die die New Yorker damals thematisierten, stehen heute noch immer im Fokus.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr Mighty Oaks in Dortmund Tickets fĂĽr Mighty Oaks in Dortmund

Mighty Oaks haben dieses Jahr im März ihr DebĂĽtalbum „Howl“ veröffentlicht und damit den Nerv der Zeit getroffen. Nach einer ausgiebigen Festivaltour könnt Ihr das Trio im Dezember noch einmal live erleben. ByteFM präsentiert das Konzert in Dortmund und verlost 2×2 Gästelistenplätze.


Kommentar schreiben


Stream: Romy-Schneider-TagebĂĽcher, vertont von Messer Stream: Romy-Schneider-TagebĂĽcher, vertont von Messer

Messer nahmen die Faszination Romy Schneiders zum Anlass, sie als Leitmotiv in ihr kĂĽnstlerisches Schaffen einflieĂźen zu lassen. Plattencover, Widmungen in Songform und nun ein Quasi-Hörspiel: „Ein Film war zuende, nur ein Film“, dokumentiert Messers einmalige Improvisation zu Romy Schneiders Tagebucheinträgen.


Kommentar schreiben


Dokufilm ĂĽber US-Rapper Tyler, The Creator geleakt Dokufilm ĂĽber US-Rapper Tyler, The Creator geleakt

US-Rapper Tyler, The Creator veröffentlichte kĂĽrzlich eine Dokumentation ĂĽber das Making-of seines Albums „Wolf“ in einer Kleinauflage. Kurz darauf landete sie schon auf YouTube und Tausende von Fans konnten den Rapper beim lauten Denken und bei der angestrengten Diskussion mit dem Produzenten beobachten.


1 Kommentar


Tickets fĂĽr Boiler Room in Hamburg Tickets fĂĽr Boiler Room in Hamburg

Am 11. Dezember findet der erste Boiler Room in Hamburg statt, der sich musikalisch zwischen Elektronik und Klassik bewegt. Mit dabei sind Carl Craig, Francesco Tristano, Gregor Schwellenbach und Brandt Brauer Frick. ByteFM verlost 5×2 Gästelistenplätze fĂĽr das Event.


Kommentar schreiben


Tina Turner wird 75 Tina Turner wird 75

Tina Turner wurde in den 60ern gemeinsam mit Ike Turner einer breiten Ă–ffentlichkeit bekannt. Nach der Trennung musste sie sich wieder nach oben kämpfen. Mit der Single „What’s Love Got To Do With It“ wurde sie 1984 wieder zum internationalen Star und hat seitdem nicht an Popularität verloren.


Kommentar schreiben


Nick Drake starb vor 40 Jahren Nick Drake starb vor 40 Jahren

Nick Drake starb viel zu frĂĽh, am 25. November 1974, im Alter von 26 Jahren. Es ist unklar, ob es sich dabei um einen Unfall oder einen Freitod handelte. Drake nahm zu Lebzeiten drei Alben auf, darunter „Pink Moon“. Heute gilt er als einer der einflussreichsten Folkmusiker des letzten Jahrhunderts.


Kommentar schreiben


Charts KW 48 Charts KW 48

An der Charts-Spitze wird es pink – um genau zu sein: Ariel Pink! Der Kalifornier fĂĽhrt mit seinem Album „pom pom“ die ByteFM Hitparade an. Die Besetzung von Platz 2 und 3 ist unverändert: Sam Amidon hält sich mit „Lily-O“ noch immer auf dem zweiten Rang und die Drittplatzierten sind nach wie vor die Kölner Von Spar mit „Streetlife“.


Kommentar schreiben


artistxite Charts vom 17.11. bis 23.11.2014 artistxite Charts vom 17.11. bis 23.11.2014

Einmal in der Woche stellen wir die Charts unseres Partners artistxite vor, einem Musik-Download-Shop mit redaktioneller Begleitung. Die ersten drei Plätze werden diese Woche von TV On The Radio, Run The Jewels und Foo Fighters belegt. Alle Veröffentlichungen können im Download-Shop von artistxite gekauft werden.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr Emptyset in Hamburg Tickets fĂĽr Emptyset in Hamburg

James Ginzburg und Paul Purgas arbeiten seit 2005 als Emptyset zusammen und erproben seitdem die GrenzĂĽberschreitung zwischen Musik, Literatur, Visual Arts und Film. Im Dezember spielen sie im Rahmen der Reihe „ePhil“ in Hamburg. ByteFM präsentiert das Konzert und verlost 2×2 Gästelistenplätze.


Kommentar schreiben


Album der Woche: The Smiths – „Hatful Of Hollow“ Album der Woche: The Smiths – „Hatful Of Hollow“

Vor 30 Jahren erschien die erste Compilation der britischen Indie-Band. Darauf sind Songversionen enthalten, die in BBC-Sessions im Jahr zuvor aufgezeichnet wurden. „Hatful Of Hollow“ liefert so ein frĂĽhes Zeugnis der Genialität der Truppe mit Johnny Marrs melodiösen Kompositionen und Morrisseys melancholischen Texten.


Kommentar schreiben


Neue Platten: Black Rain, Cut Hands und Killing Sound Neue Platten: Black Rain, Cut Hands und Killing Sound

Das Londoner Label Blackest Ever Black wurde 2010 als Output für weirde Clubmusik an der Schnittstelle von Doom Metal, Dub, Industrial und Postpunk gegründet und ist innerhalb von nur vier Jahren weltweit bekannt geworden. Philipp Rhensius bespricht aktuelle Label-Veröffentlichungen.


Kommentar schreiben


Dean Blunt veröffentlicht Text zum neuen Album Dean Blunt veröffentlicht Text zum neuen Album

Dean Blunt ist einer der verwandlungsfreudigsten Berufsweirdos unserer Zeit. Der Exzentriker und „groĂźe Abwesende des zeitgenössischen Pop“ veröffentlichte jetzt einen mehrseitigen Text zum neuen Album „Black Metal“. Das Dokument enthält u. a. Entschuldigungen fĂĽr den Fall, dass ein Album floppt.


Kommentar schreiben


artistxite Album der Woche: <br/> TV On The Radio – „Seeds“ artistxite Album der Woche:
TV On The Radio – „Seeds“

Noch immer zählt das Quartett aus Brooklyn zu den spannendsten Bands dieses Planeten. Noch immer können TV On The Radio Tracks eine Kraft und Stimmung verleihen, wie wenige andere. „Seeds“ muss sich an den groĂźen Werken messen lassen.


Kommentar schreiben


Neue Platten: Umherschweifende Produzenten – „Elektronische Musik“ Neue Platten: Umherschweifende Produzenten – „Elektronische Musik“

Visionärer Synth-Pop im Sinne der vier Düsseldorfer Mensch-Maschinen, der den kosmischen Dada-Pop Felix Kubins auf der einen und den LSD-getränkten Wahnsinn Walter Wegmüllers auf der anderen Seite des Orbits tangiert.


Kommentar schreiben


Terry Melcher starb vor 10 Jahren Terry Melcher starb vor 10 Jahren

Terry Melcher war ein Dreh- und Angelpunkt in der West-Coast-Pop-Szene der 60er-Jahre. Als Produzent verlieh er StĂĽcken von den Byrds und den Beach Boys seinen Schliff, darunter Hits wie „Turn! Turn! Turn!“. Der Manson-Family-Mord an Sharon Tate 1969 belastete Melcher sehr, er hatte zuvor am Tatort gewohnt.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr das Week-End Fest 2014 Tickets fĂĽr das Week-End Fest 2014

Dieses Jahr spielen u. a. ESG, A Certain Ratio, Teenage Fanclub, Owen Pallett, Sinkane, Kate Tempest, Von Spar & Marker Starling, Nite Jewel, Jaakko Eino Kalevi und Nicholas Krgovich im Rahmen des Kölner Week-End Fests. ByteFM präsentiert das Festival und verlost 3×2 Tagestickets pro Festival-Tag.


Kommentar schreiben


The xx im New Yorker Guggenheim Museum The xx im New Yorker Guggenheim Museum

Die britische Band The xx gab vorletzte Woche ein exklusives Konzert im New Yorker Guggenheim Museum, einem der renommiertesten Tempel für zeitgenössische Kunst. Außerdem kündigten The xx ihr drittes Album an, das sie eigenen Aussagen zufolge in Texas, Island und London aufgenommen haben.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr Sleep Party People Tickets fĂĽr Sleep Party People

Hinter Sleep Party People verbirgt sich der dänische Multiinstrumentalist Brian Batz, der 2010 sein DebĂĽt veröffentlichte und sich dieses Jahr mit seinem dritten Studioalbum „Floating“ zurĂĽckmeldete. ByteFM präsentiert sein Konzert am 27. November in Berlin und verlost 1×2 Gästelistenplätze dafĂĽr.


Kommentar schreiben


Charts KW 47 Charts KW 47

Die Nummer 1 der letzten Woche ist auch die Nummer 1 dieser Woche: Dean Blunts „Black Metal“. Platz 2 und 3 haben getauscht; Sam Amidon – letzte Woche noch der Drittplatzierte – hat sich mit „Lily-O“ auf den zweiten Platz vorgekämpft. Von Spar, Nummer 2 der Vorwoche, rutschen mit ihrem Album „Streetlife“ ab auf Platz 3.


Kommentar schreiben


Gene Clark wäre am 17. November 70 geworden Gene Clark wäre am 17. November 70 geworden

Gene Clark grĂĽndete 1964 zusammen mit Roger McGuinn die Byrds und schrieb viele groĂźartige Lieder fĂĽr die Band, darunter „I’ll Feel A Whole Lot Better“. Nachdem er sich von den Byrds getrennt hatte, nahm er vielbeachtete Country-Rock-Alben und Solowerke zwischen Folk und 60s Pop auf. Gene Clark starb 1991.


Kommentar schreiben


weitere Artikel...