Neue Platten: Jenny Lewis – „The Voyager“

Unbeschwerte 60er-Girlgroups, lässiger 70er-Softrock und selbstbewusste 90er-Poptunes.

Neue Platten: Jenny Lewis – „The Voyager“ Neue Platten: Jenny Lewis - "The Voyager"

Album der Woche: Portishead – „Dummy“

Das Trip-Hop-Werk des britischen Trios zählt heute zu einem Meilenstein der britischen Musikgeschichte. Anlässlich des Erscheinens vor rund 20 Jahren machen wir "Dummy" zu unserem Album der Woche.

Album der Woche: Portishead – „Dummy“ Album der Woche: Portishead - "Dummy"

Tickets fĂĽr Conor Oberst

Wir verlosen 1x2 Tickets pro Spielort.

Tickets fĂĽr Conor Oberst Tickets fĂĽr Conor Oberst

Zum 40. Todestag von Cass „Mama Cass“ Elliot

Cass Elliot starb vor 40 Jahren.

Zum 40. Todestag von Cass „Mama Cass“ Elliot Zum 40. Todestag von Cass "Mama Cass" Elliot

Die artistxite Charts KW 31

Die Top 20 unseres Partners artistxite. Alle Veröffentlichungen können im Download-Shop von artistxite gekauft werden.

Die artistxite Charts KW 31 Die artistxite Charts KW 31

Redaktion

Neue Platten: Jenny Lewis – „The Voyager“ Neue Platten: Jenny Lewis – „The Voyager“

Manche KĂĽnstler entwickeln sich durch Neuerfindung. Jenny Lewis dagegen ist das gelungen, was Kunst eigentlich ausmacht: dem ureigenen Stil durch innere Häutung auf die Spur zu kommen. „The Voyager“ ist das bemerkenswerte Ergebnis dieses Prozesses, und es ist Album der Woche bei unserem Partner artistxite.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr Bill Callahan Tickets fĂĽr Bill Callahan

Wir verlosen exklusiv unter Mitgliedern unseres Fördervereins Tickets für Bill Callahan, der im August für drei Konzerte nach Deutschland kommt. Callahan gilt als einer der Pioniere des rohen LoFi-Sounds, kann jedoch auch als behutsamer Arrangeur im Studio agieren. Bill Callahan spielt in Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt am Main.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr Conor Oberst Tickets fĂĽr Conor Oberst

Das Wunderkind, das die Erwartungen an sich erfĂĽllt hat und zum Wundererwachsenen geworden ist, kommt nach Deutschland: Conor Oberst. Wir verlosen exklusiv unter Mitgliedern unseres Fördervereins „Freunde von ByteFM“ Tickets fĂĽr die Konzerte des Folk-Musikers. Ihr könnt in Hamburg, Berlin, MĂĽnchen oder Köln dabei sein.


Kommentar schreiben


Zum 40. Todestag von Cass „Mama Cass“ Elliot Zum 40. Todestag von Cass „Mama Cass“ Elliot

Vor 40 Jahren starb Cass Elliot. Sie bildete mit dem Ehepaar Michelle und John Philips sowie Denny Doherty die legendäre Flower-Power-Gruppe The Mamas And The Papas und war auch als Solokünstlerin sehr erfolgreich.


Kommentar schreiben


Die artistxite Charts KW 31 Die artistxite Charts KW 31

Einmal in der Woche stellen wir die Charts unseres Partners artistxite vor, einem Musik-Download-Shop mit redaktioneller Begleitung. Die ersten drei Plätze werden diese Woche von The Black Angels, Slow Club und Jungle belegt. Alle Veröffentlichungen können im Download-Shop von artistxite gekauft werden.


Kommentar schreiben


Album der Woche: Portishead – „Dummy“ Album der Woche: Portishead – „Dummy“

Rund 20 Jahre nach seinem Erscheinen machen wir das DebĂĽtalbum des britischen Trios Portishead zu unserem Album der Woche. Der Trip-Hop-Meilenstein verzauberte eine ganze Generation mit dunklen, dumpfen und dĂĽsteren Sounds. Eine Ode an Schmerz, Wut und unerwiderte Liebe.


Kommentar schreiben


„Purple Rain“ erschien vor 30 Jahren „Purple Rain“ erschien vor 30 Jahren

„Purple Rain“ – Song, Album und Film von Prince haben Kultstatus erreicht. Mit „Purple Rain“ schaffte er vor 30 Jahren den internationalen Durchbruch. Der Film hat auch hämische Kritiken bekommen, doch der dazugehörige Soundtrack wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit zwei Grammys und einem Oscar.


Kommentar schreiben


Die ByteFM Charts KW 31 Die ByteFM Charts KW 31

Kurzen Prozess machen Jungle und ĂĽbernehmen souverän die Spitze der ByteFM Charts mit ihrem selbstbetitelten DebĂĽtalbum. The Acid rutschen damit einen Platz nach unten und belegen mit „Liminal“ Platz zwei. Unverändert auf dem dritten Rang ist das aktuelle Album „Hard Believer“ von Fink.


Kommentar schreiben


Zum 30. Todestag von „Big Mama“ Thornton Zum 30. Todestag von „Big Mama“ Thornton

Willa Mae Thornton ist besser bekannt als „Big Mama“. Sie nahm als Erste „Hound Dog“ auf – das StĂĽck machte Elvis einige Jahre später zum Hit. Thornton hatte eine tiefe, kraftvolle Stimme und eine enorme Präsenz auf der BĂĽhne, das brachte ihr auch ihren Spitznamen ein. Die Musikerin starb vor 30 Jahren.


Kommentar schreiben


Neue Platten: Alvvays – „Alvvays“ Neue Platten: Alvvays – „Alvvays“

Noch wehen liebliche Surfgitarren vom Meer her, doch kĂĽndet Sängerin Molly Rankin bereits von den kommenden Regentagen – mit seinem DebĂĽtalbum gelingt dem kanadischen Quartett Alvvays der perfekte Soundtrack fĂĽr den Spätsommer. „Alvvays“ ist Album der Woche bei unserem Partner artistxite.


Kommentar schreiben


Oracles: Live-Session im Hamburger Clouds Hill Studio Oracles: Live-Session im Hamburger Clouds Hill Studio

Am 16. April hat die Berliner Band Oracles ihr Debütkonzert im Studio unseres Partners Clouds Hill gegeben. Die junge Band, die sich erst letztes Jahr gegründet hat, wird dieses Jahr auch ihr erstes Album auf Clouds Hill veröffentlichen. Wir haben ein Live-Video vom Konzert für Euch.


Kommentar schreiben


Neue Platten: Cloud Boat – „Model Of You“ Neue Platten: Cloud Boat – „Model Of You“

Ein Jahr Zeit haben sich die beiden Londoner Tom Clarke und Sam Ricketts alias Cloud Boat fĂĽr ihr neues, zweites Album „Model Of You“ genommen, und an dem getĂĽftelt, was nun ihr Sound sein soll. Größer, reicher und epischer sollte es werden – das Ergebnis ist Pathos in bösen Gitarren, in dunklen Synths, in pluckernden Bässen.


Kommentar schreiben


Die artistxite Charts KW 30 Die artistxite Charts KW 30

Einmal in der Woche stellen wir die Charts unseres Partners artistxite vor, einem Musik-Download-Shop mit redaktioneller Begleitung. Die ersten drei Plätze werden diese Woche von Slow Club, Jungle und AraabMuzik belegt. Alle in den Charts vertretenen Veröffentlichungen können im Download-Shop von artistxite gekauft werden.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr das MS Dockville Festival Tickets fĂĽr das MS Dockville Festival

Vom 15. bis zum 17. August geht das MS Dockville Festival in die achte Runde. Auf dem liebevoll inszenierten Schauplatz werden dann Warpaint, Hercules And Love Affair, Ă“lafur Arnalds, Dillon, Wild Beasts, Hundreds, Shlohmo, Thurston Moore, Mac DeMarco, Baths u. v. a. zu sehen sein. Wir verlosen 2×2 Tickets ohne Camping.


Kommentar schreiben


Album der Woche: The Raveonettes – „Pe‘ahi“ Album der Woche: The Raveonettes – „Pe‘ahi“

„Pe’ahi“, so der Name eines berĂĽhmten Surfabschnittes auf Hawaii. Und der Titel des siebten Studioalbums vom dänischen Noise-Rock-Duo The Raveonettes. Sune Rose Wagner und Sharin Foo präsentieren darauf neue Facetten und schlagen im Vergleich zum Vorgänger laute, energische und elektronischere Töne an.


2 Kommentare


Die ByteFM Charts KW 30 Die ByteFM Charts KW 30

The Acid bleiben nach ihrer letztwöchigen Eroberung der Spitze mit ihrem Album „Liminal“ auf Platz eins. Dicht gefolgt von den höchsten Neueinsteigern der Woche – Jungle. Mit dem gleichnamigen DebĂĽtalbum sichern sie sich den zweiten Platz. Um acht Positionen nach oben kletterte Fink: „Hard Believer“ rauf von der Elf auf die Drei.


Kommentar schreiben


Chris Cornell wird 50 Chris Cornell wird 50

Chris Cornell wurde mit seiner unverwechselbaren, einnehmenden Stimme als Sänger von Soundgarden bekannt. Mit seinem Gesang trug er auch zum Erfolg von Audioslave bei. 2010 gab es eine Reunion von Soundgarden, zwei Jahre später folgte ein neues Album.


Kommentar schreiben


Mit ByteFM und fritz-kola zu den Festivals dieser Saison Mit ByteFM und fritz-kola zu den Festivals dieser Saison

Unser Partner fritz-kola und wir waren dieses Jahr bereits zusammen auf dem Immergut und dem lunatic Festival vertreten, im Sommer bzw. Spätsommer folgen noch das MS Dockville und das Reeperbahn Festival. Bei fritz-kola kann man jede Menge Tickets und nützliches Festivalzubehör gewinnen.


Kommentar schreiben


Neue Platten: Slow Club – „Complete Surrender“ Neue Platten: Slow Club – „Complete Surrender“

Charles Watson und Rebecca Taylor haben zusammen als Slow Club schon einige musikalische Phasen durchlaufen. Vom poppigen Folk ihres DebĂĽts „Yeah So“ ĂĽber das beherztere „Passion“ haben sie sich nun in soulige Gefilde vorgewagt. „Complete Surrender“ ist Album der Woche bei unserem Partner artistxite.


Kommentar schreiben


Johnny Winter stirbt im Alter von 70 Jahren Johnny Winter stirbt im Alter von 70 Jahren

Seine energiegeladenen Liveauftritte machten Johnny Winter zu einem der einflussreichsten amerikanischen Blues-KĂĽnstler. Musikalisch schlug er eine BrĂĽcke zwischen britischem Blues-Rock und amerikanischem Southern-Rock. Johnny Winter ist jetzt im Alter von 70 Jahren gestorben.


Kommentar schreiben


Spencer Davis wird 75 Spencer Davis wird 75

Mit der Spencer Davis Group hat ihr Namensgeber in den 60ern Klassiker der Beatmusik aufgenommen – „Gimme Some Lovin‘“ und „Keep On Running“ zum Beispiel. Nach Auflösung der Band ging Davis in die USA, machte solo weiter und arbeitete als A&R-Manager bei Island Records.


Kommentar schreiben


Tickets fĂĽr das Down By The River Festival Tickets fĂĽr das Down By The River Festival

GroĂźes Berlin ganz klein und familiär – das Down By The River Festival am 26. Juli im zugewucherten und verwunschenen Garten des ://about blank am Berliner Ostkreuz ist eine intime Angelegenheit mit einem feinen Booking. Wir präsentieren das Festival und Ihr könnt Tickets dafĂĽr gewinnen.


Kommentar schreiben


Sennheiser und Phonebloks gestalten die Zukunft nachhaltig Sennheiser und Phonebloks gestalten die Zukunft nachhaltig

Unser Partner Sennheiser unterstützt das ambitionierte Projekt Phonebloks des Niederländers Dave Hakkens: ein modulares Handy, das sich der Endnutzer ohne großes Vorwissen selbst zusammenbauen kann.


Kommentar schreiben


Millie Jackson wird 70 Millie Jackson wird 70

Millie Jackson trat im Alter von 20 das erste Mal in einem Club im Harlem in New York auf. Seitdem ist sie R‘n'B, Funk und Soul verbunden. Eine ihrer ersten Singles „My Man, A Sweet Man“ ist ein Klassiker unter Northern Soul-Fans. Jackson ist aber auch fĂĽr ihre expliziten Texte und einige kontroverse Albencover bekannt.


Kommentar schreiben


Album der Woche: Jungle – „Jungle“ Album der Woche: Jungle – „Jungle“

Bei der Musik auf Jungles Debütalbum bleibt einem nur eine Option: tanzen. Die Mischung aus lebensfrohem Disko-Funk und Soul mit 70er-Jahre-Reminiszenz ist schon jetzt der unverwechselbare Sound des Londoner Duos. Zusätzlich erschaffen Jungle originelle Musikvideos, die den eigenen Sound hervorragend visualisieren.


Kommentar schreiben


weitere Artikel...